CoDeSys-Bibliothek mit wichtigen Funktionsbausteinen für die Fabrik- und Prozessautomatisierung

Die wichtigsten im Buch vorgestellten Funktionsbausteine zur Ansteuerung von Reglern, Motoren und Ventilen und zur Auswertung von Sensordaten sind im Projekt automation.project für CoDeSys V3.5 zusammengefasst. 

Die meisten Bausteine wurden auch objektorientiert programmiert und sind im Projekt automationOOP.project zusammengefasst.  

Die Projekte können einfach durch Änderung der Dateinendung von .project nach .library in die Bibliothek automation.library bzw. automationOOP.library umgewandelt werden. Diese Bibliotheken können Sie dann in Ihrem Anwenderprojekt mit CoDeSys V3.5 unter Tools\Bibliothek installieren.

Die Bibliotheken enthalten folgende Funktionsbausteine:

  • Einzelsteuerfunktionsbausteine für Motoren und Ventile

    • TYP_IDF1 zur Ansteuerung von Motoren mit konstanter Drehzahl und einer Drehrichtung oder von Zweiwegeventilen
    • TYP_IDF2 zur Ansteuerung von Motoren mit konstanter Drehzahl und zwei Drehrichtungen oder von Dreiwegeventilen
    • TYP_IDF3 zur Ansteuerung von Vierwegeventilen
    • TYP_POL zur Ansteuerung von Motoren mit zwei Geschwindigkeitsstufen 
    • TYP_PWM zur Ansteuerung eines drehzahlveränderbaren Zweirichtungsmotor mit Pulsweitenmodulation
    • TYP_SMOT zur Ansteuerung eines Schrittmotors
    • TAKT realisiert ein Taktsignal mit vorgegebenem Pulsbreiten
    • MODES realisiert die Betriebsartenumschaltung für Motoren, Ventile, Schrittketten

  • Funktionsbausteine zum Einlesen von Sensordaten
    • TYP_AIN zum Einlesen von Analogdaten
    • TYP_BIN zum Einlesen von Binärdaten im Ruhestromprinzip 
    • TYP_PULSE zählt Impulssignale in Abhängigkeit einer vorgegebenen Richtung auf- bzw. abwärts 
  • Funktionsbausteine für Regelungen
    • INTERPOLATION zur Sollwertvorgabe für Lageregler 
    • TYP_AOUT zum Ausgeben analoger Stellwerte 
    • TYP_D realisiert ein differenzielles Übertragungsglied 
    • TYP_I realisiert ein integrales Übertragungsglied 
    • TYP_2PT realisiert einen Zweipunktregler 
    • TYP_3PT realisiert einen Dreipunktregler 
    • TYP_PID realisiert einen PID-Regler
    • TYP_PT1 realisiert ein integrales Verzögerungsglied 1. Ordnung
    • TYP_PT3 realisiert ein integrales Verzögerungsglied 3. Ordnung
  • Grundfunktionen für Prozessabläufe
    • BF_CONVEY zum Fördern von Feststoffen oder Flüssigkeiten 
    • BF_DOS zum Dosieren variabler Mengen 
    • BF_FILL zum Ab- oder Befüllen von Behältern bis zu einem Grenzschalter
    • BF_TEMP zum Heizen oder Kühlen von Behältern 

     

Speicherprogrammierbare Steuerungen für die Fabrik- und Prozessautomation

4. Auflage erschienen im Hanser Verlag, 2015